Herzlich Willkommen

Liebe Patienten, herzlich willkommen auf der Internetseite der Hausarztpraxis Heid!

Seit mehr als 30 Jahren liegt uns inzwischen in der zweiten Generation, Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Familie am Herzen. Wir begleiten unsere Patienten von der Kindheit bis ins hohe Alter und bieten Ihnen eine umfassende hausärztliche Betreuung.

Erfahren Sie auf den kommenden Seiten mehr über das Praxisteam und unsere Leistungen.

Sprechzeiten

Montag 07:00 – 11:30   15:30 – 18:00
Dienstag 07:30 – 11:30   13:00 – 15:30
Mittwoch 07:30 – 11:30
Donnerstag 07:30 – 11:30   16:00 – 19:00
Freitag 07:30 – 11:30

Aktuelles

Auffrischimpfung gegen Sars CoV2

Liebe Patienten,
aktuell empfiehlt das Robert-Koch Institut eine Auffrischimpfung bei folgenden Personen:

– über 70 Jährige

– BewohnerInnen und Betreute in Alten- und Pflegeeinrichtungen, hier auch bei unter 70 Jährigen

– Immunsupprimierte

– Pflegepersonal oder Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt

Die Auffrischimpfung erfolgt frühestens 6 Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung (2. Impfung) mit einem mRNA Impfstoff. Verwendet wird möglichst der gleiche Impfstoff, wie bei der Grundimmunisierung.

Auffrischimpfung nach einmaliger Impfung mit dem Impfstoff von Janssen Cilag/ Johnson und Johnson:

Allen mit der COVID 19 Vaccine von Janssen geimpften Personen wird frühestens 4 Wochen nach der Impfung eine 2. Impfung mit einem mRNA Impfstoff empfohlen.

Grippeimpfung

Liebe Patienten,
ab sofort ist  der Grippeimpfstoff für die Saison 21/22 verfügbar!
Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin.

Hinweis zum Praxisbetrieb – Terminvereinbarung

Liebe Patienten,

bitte unterstützen Sie uns bei der Umsetzung der Abstandsregeln und Hygienevorschriften. Rufen Sie uns kurz an und vereinbaren einen Termin in der Sprechstunde.

Hinweise zur Sars CoV2-19 Infektion (Coronavirus)

Liebe Patienten,

eine Infektion mit Sars CoV2-19 äußert sich häufig mit typischen Erkältungsbeschwerden wie Fieber, Husten, Störung des Geruch- und Geschmacksinns, Schnupfen oder Durchfall.

Sollten Sie die Vermutung haben, sich mit dem Virus infiziert zu haben, suchen Sie bitte nicht persönlich die Praxis oder eine Notaufnahme auf!

Kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, damit wir das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen und einen Termin in unserer Infektsprechstunde vereinbaren können. Falls erforderlich führen wir direkt einen Coronaabstrich durch.

Bitte beachten Sie, dass auch andere schwerwiegende Erkrankungen wie ein Herzinfarkt oder eine Lungenembolie mit Luftnot einhergehen können.

In lebensbedrohlichen Fällen wenden Sie sich bitte an die Notrufnummer 112, teilen aber bitte unbedingt den Verdacht mit. Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienste 116 117.

Ihr Weg zu uns

Wir befinden uns im Herzen von Fürstenfeldbruck.

 

Hausarztpraxis Fürstenfeldbruck

Bahnhofstraße 2
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 92409
Fax: 08141 41687